EFH Muhen

Aussendämmung 2020

Ende März 2021
Treppenhaus Blick aus dem Wohngeschoss/EG

Ende März 2021
Loggia Schlafgeschoss/OG

Ende März 2021
Die Fenster werden angeschlagen.

Ende März 2021
Attikageschoss

Ende März 2021
Die Rohinstallationen Sanitär/Elektriker wurden ausgeführt und jetzt werden sie durch den Baumeister wieder verschlossen.

Mitte März 2021
Süd Fassade

Mitte März 2021
Blick über die Pergola und den Pool an die Süd Fassade.

Mitte März 2021
Im Erdgeschoss wurde für die haustechnischen Installationen eine Steigzone eingeplant. In diesem Schacht werden u. a. die Leitungen der Lüftung geführt.

Mitte März 2021
Auch in der Loggia OG hat der Spengler eine Bitumenbahn (Dampfbremse) auf den Boden geklebt.

Mitte März 2021
Die Aussenwände des Pools sind betoniert und abgedeckt.

Mitte März 2021
Treppe OG-Attika

Mitte März 2021
Treppe OG-Attika

Mitte März 2021
Über dem Attikageschoss ist die 2-lagige Flachdachabdichtung (Abdichtung und Schutzbahn) verlegt.

Mitte März 2021
Der Spengler hat die Bitumenbahnen (Dampfsperre) auf die Terrasse im Attikageschoss geklebt.

Mitte März 2021
Die Rohinstallationen Sanitär/Elektriker werden ausgeführt.

Mitte März 2021
Erst hat der Baumeister die Wand-Innenschalung des Pools erstellt, jetzt werden die technischen Installationen auf die Schalung montiert.

Anfangs März 2021
Nord und West Fassade

Anfangs März 2021
Über dem Attikageschoss hat der Zimmermann die Balkenlage aufgerichtet.

Anfangs März 2021
Die erste Etappe der Stützmauer im Garten des Wohngeschosses/EG ist betoniert und ausgeschalt. Nun erstellt der Baumeister die Schalung der zweiten Etappe.

Ende Februar 2021
Sämtliche Backsteinwände im Attikageschoss sind aufgemauert.

Mitte Februar 2021
Wohngeschoss/EG und Schlafgeschoss/OG
Süd und Ost Fassade

Mitte Februar 2021
Treppe OG-Attika

Mitte Februar 2021
Sämtliche haustechnischen Installationen werden in die Decke über OG eingelegt.

Ende Januar 2021
Der Baumeister beginnt mit dem Aufmauern der Backsteinwände im OG.

Mitte Dezember 2020
Die Brüstung im Aussenbereich EG (über dem Hauszugang) ist in Sichtbeton ausgeführt.

Mitte Dezember 2020
Die Betonwände im OG sind betoniert und ausgeschalt.

Anfangs Dezember 2020
Nord und West Fassade

Anfangs Dezember 2020
Die Schalung der Betonwände/-stützen im OG wird erstellt und die Armierung verlegt.

Ende November 2020
Nachdem sämtliche haustechnischen Installationen (Sanitär/Elektriker) eingelegt waren, hat der Baumeister die Oberarmierung verlegt. Jetzt wird die Decke betoniert.

Ende November 2020
Der Elektriker beginnt mit dem Verlegen der haustechnischen Installationen in der Decke über EG.

Mitte November 2020
Zum Schluss hat der Baumeister den Magerbeton eingebracht, somit sind die Aushubarbeiten für den Pool abgeschlossen.

Mitte November 2020
Die Aushubarbeiten für den Pool werden ausgeführt.

Mitte November 2020
Die Treppe EG-OG ist betoniert.

Anfangs November 2020
Die Schalung der Treppe EG-OG wird erstellt.

Anfangs November 2020
Der Baumeister hat die Schalung der Decke über dem Wohngeschoss/EG erstellt.

Ende Oktober 2020
Die Schalung der Aussentreppe UG-EG ist erstellt und die Armierung verlegt.

Ende Oktober 2020
Im Wohngeschoss/EG werden diverse Innenwände in Beton ausgeführt.

Ende Oktober 2020
Eingangsgeschoss/UG Nord und West Fassade

Mitte Oktober 2020
Die Streifenfundamente der Bodenplatte Wohngeschoss/EG werden vorbereitet.

Mitte Oktober 2020
Die Betonbrüstung im Erdgeschoss wird ausgeschalt.

Anfangs Oktober 2020
Auf die Abdichtung der Aussenwände (Dichtungsbahn durch Spengler) montiert der Baumeister eine Noppenfolie als Drainageschicht.

Anfangs Oktober 2020
Der Spengler hat die Betonaussenwand mit Polymerbitumen-Dichtungsbahnen abgedichtet. Danach hat der Baumeister die Sickerleitung verlegt und jetzt erstellt er die Schalung der Betonbrüstung im Erdgeschoss.

Ende September 2020
Sämtliche haustechnischen Installationen werden in der Decke über UG eingelegt.

Mitte September 2020
Die Schalung der Treppe UG-EG wird erstellt und die Armierung verlegt.

Mitte September 2020
Eingangsgeschoss/UG

Mitte September 2020
Die erste Etappe der Sichtbetonwände ist betoniert und ausgeschalt.

Anfangs September 2020
Eingangsgeschoss/UG

Anfangs September 2020
Da sämtliche sichtbaren Aussenwände im Eingangsgeschoss/UG in Sichtbeton ausgeführt werden, belegt der Baumeister die Grossflächenschalung mit Schaltafeln.

Anfangs September 2020
Auch die zweite Etappe der Aussenwände UG ist betoniert und ausgeschalt.

Anfangs September 2020
Die Schalung der zweiten Etappe Aussenwände UG ist erstellt.

Ende August 2020
Die erste Etappe der Aussenwände UG ist betoniert.

Ende August 2020
Die Schalung der ersten Etappe Aussenwände UG wird erstellt und die Armierung verlegt.

Ende August 2020
Der Baumeister hat die Bodenplatte betoniert. Die verschiedenen Höhen (beheizt/unbeheizt) sind jetzt sichtbar.

Ende August 2020
Die Armierung ist verlegt und sämtliche Einlagen in der Bodenplatte sind ausgeführt.

Mitte August 2020
Die Streifenfundamente der Bodenplatte UG sind betoniert.

Mitte August 2020
Nach den Sommerferien wird auf der Baustelle weitergearbeitet. Der Baumeister verlegt die Gebäudekanalisation.

Mitte Juli 2020
Der Kontrollschacht und der Schlammsammler werden versetzt. Die Schächte werden an den Gemeindeleitungen (Schmutz-/Meteorwasser) in der Quartierstrasse angeschlossen.

Anfangs Juli 2020
Nachdem sämtliche Pfähle versetzt sind, wurde bereits die Sauberkeitsschicht (Magerbeton) eingebracht.

Anfangs Juli 2020
Die untere Baugrubenböschung wurde mit Betontatzen stabilisiert.

Anfangs Juli 2020
Um die Lasten des Gebäudes auf die tragende Felsschicht abzuleiten, mussten duktile Gusspfähle in den Boden gerammt werden.

Ende Juni 2020
Zur Sicherung des oberen Baugrubenbereichs wird eine Nagelwand erstellt.

Mitte Juni 2020
Gemäss geologischem Gutachten war schon vor Baubeginn klar, dass der Boden mit rolligen Schichten durchzogen ist und wir entsprechende Massnahmen ergreifen müssen.

Anfangs Juni 2020
Mitte November 2019 haben wir die Baubewilligung erhalten. Anschliessend wurden die Werkplanung und sämtliche Vorbereitungsarbeiten ausgeführt. Nach einer intensiven Planungsphase starten wir jetzt mit den Aushubarbeiten.

Mitte Juni 2019
Das Baugesuch für den Neubau eines Einfamilienhauses mit Pool ist bei der Gemeinde eingereicht.