2 EFH Villmergen

Aussendämmung 2019

Haus B-Mitte Februar 2020
Sämtliche Arbeiten der Brunner Küchen AG sind ausgeführt und durch die Bauleitung abgenommen.

Haus B-Mitte Februar 2020
Im Entrée wurden die Garderobe und ein weiteres Reduit montiert.

Haus B-Anfangs Februar 2020
Die Brunner Küchen AG beginnt mit der Montage der Küche. Als Erstes werden die Trennwände des dazugehörenden Reduits montiert.

Haus B-Anfangs Februar 2020
Der Küchenbauer richtet seinen Arbeitsplatz im Wohnzimmer ein.

Haus B-Mitte Januar 2020
In allen Wohn-/Schlafräumen wird der Parkett verlegt.

Haus B-Mitte Januar 2020
Die Sanitärapparate und Garnituren werden montiert.

Haus B-Anfangs Januar 2020
Die Malerarbeiten im Innenbereich sind abgeschlossen. Der Elektriker beginnt mit der Fertigmontage.

Haus B-Anfangs Januar 2020
Sämtliche Plattenarbeiten sind abgeschlossen.

Haus A-Mitte Dezember 2019
Sämtliche Umgebungsarbeiten sind soweit wie möglich abgeschlossen und das Gebäude ist seit einiger Zeit bewohnt.

Haus B-Mitte Dezember 2019
Die inneren Malerarbeiten werden ausgeführt.

Haus B-Anfangs Dezember 2019
Die Plattenarbeiten werden ausgeführt.

Haus B-Anfangs Dezember 2019
In den Nasszellen werden die Wandplatten verlegt.

Haus B-Anfangs Dezember 2019
Der Gipser hat den Abrieb im Innenbereich aufgetragen.

Haus B-Anfangs Dezember 2019
Der Plattenleger führt seine Vorarbeiten aus. Er trägt gemäss Vorschriften eine Abdichtung auf die Wände und den Boden auf.

Haus B-Ende November 2019
Die Weissputzdecken sind aufgetragen.

Haus B-Ende November 2019
Die Leichtbauwände sind montiert.

Haus B-Mitte November 2019
Im Obergeschoss werden die Leichtbauwände montiert.

Haus B-Mitte November 2019
Die Netzeinbettung ist jetzt komplett aufgezogen.

Haus A-Mitte November 2019
Nachdem der Gärtner die Verbundsteine verlegt hat, hat der Zimmermann den Abschluss des Geräteraums (Holzkonstruktion) montiert.

Haus B-Anfangs November 2019
Auf die Aussenwärmedämmung wird die Netzeinbettung vollflächig aufgezogen.

Haus B-Anfangs November 2019
Ende Oktober wurde der Unterlagsboden eingebracht. Zur Zeit läuft die "Bauaustrocknung", welche durch die Wärmepumpe und regelmässige Fensterlüftung unterstützt wird.

Haus B-Ende Oktober 2019
Die Aussenwärmedämmung wird vom Gipser vollflächig aufgeklebt.

Haus B-Ende Oktober 2019
Im Sockelbereich ist der Übergang zwischen Betondecke und Backsteinwand sauber abgedichtet.

Haus A-Mitte Oktober 2019
Wohnen

Haus A-Mitte Oktober 2019
Treppe

Haus A-Mitte Oktober 2019
Galerie

Haus A-Mitte Oktober 2019
Bad

Haus A-Mitte Oktober 2019
Sämtliche Arbeiten im Innenbereich sind abgeschlossen und die Baureinigung durchgeführt. Das Gebäude ist bezugsbereit.

Haus B-Mitte Oktober 2019
Als Nächstes wird die Aussenwärmedämmung aufgeklebt.

Haus B-Mitte Oktober 2019
Die Bodenwärmedämmung ist verlegt.

Haus A-Mitte Oktober 2019
Die Arbeiten im Aussenbereich sind soweit abgeschlossen, dass der Gärtner mit den Umgebungsarbeiten beginnen kann.

Haus A-Mitte Oktober 2019
Nord-Ost/Nord-West Fassade

Haus A-Anfangs Oktober 2019
Die Küche ist montiert und durch die Bauleitung abgenommen.

Haus A-Anfangs Oktober 2019
Nord-Ost/Nord-West Fassade

Haus B-Anfangs Oktober 2019
Das Profil (Führungsschiene/Anschlag) der Schiebetür zwischen Büro und Wohnen ist versetzt.

Haus B-Anfangs Oktober 2019
Die Stahlzargen sind versetzt und sämtliche Fenster sind angeschlagen.

Haus A-Ende September 2019
In allen Wohn-/Schlafräumen wurde der Parkett verlegt.

Haus B-Ende September 2019
Die Fenster werden angeschlagen.

Haus A-Mitte September 2019
Die Malerarbeiten im Aussenbereich sind abgeschlossen. Das Arbeitsgerüst wird demontiert.

Haus B-Mitte September 2019
Die Rohinstallationen Sanitär/Elektriker sind ausgeführt. Als Nächstes beginnt der Maurer mit den Zuputzarbeiten.

Haus A-Mitte September 2019
Der Sanitär montiert sämtliche Apparate und Garnituren.

Haus A-Mitte September 2019
Die Malerarbeiten im Aussenbereich werden ausgeführt.

Haus B-Mitte September 2019
Der Spengler hat die Flachdachabdichtung aus Polymerbitumen-Dichtungsbahnen ausgeführt.

Haus A-Anfangs September 2019
Die Malerarbeiten im Innenbereich sind abgeschlossen. Die Brüstung aus MDF-Platten hat der Maler vor Ort gespritzt.

Haus A-Anfangs September 2019
Sämtliche Wand- und Bodenplatten sind verlegt.

Haus B-Ende August 2019
Die Rohinstallationen Sanitär/Elekriker werden ausgeführt.

Haus A-Ende August 2019
In den Nasszellen werden grossformatige Wandplatten verlegt.

Haus B-Ende August 2019
Die Armierung und sämtliche haustechnischen Installationen sind verlegt. Der Baumeister kann die Decke über OG betonieren.

Haus A-Ende August 2019
Der Plattenleger hat den Boden und die Wände im Bereich der Dusche/Badewanne gemäss Vorschriften abgedichtet.

Haus B-Mitte August 2019
Nord-Ost/Nord-West Fassade

Haus A-Mitte August 2019
Die Decke im Obergeschoss ist mit Vollgipsplatten verkleidet.

Haus A-Mitte August 2019
Der Abrieb im Innenbereich ist aufgetragen.

Haus B-Mitte August 2019
Die Backsteinwände im Obergeschoss werden aufgemauert.

Haus A-Anfangs August 2019
Die Stahlblechprofile (Rost) für die Montage der Gipsplatten sind vorbereitet.

Haus A-Ende Juli 2019
Erst wurde die Aussenwärmedämmung aufgeklebt und dann die Netzeinbettung vollflächig aufgezogen.

Haus A-Ende Juli 2019
Die Wärmedämmung und die Dampfbremse wurden während der Trocknungsphase ausgeführt.

Haus A-Ende Juli 2019
Die Weissputzdecken werden aufgetragen.

Haus B-Anfangs Juli 2019
Die Wärmedämmung wird bis 1.20 m unter Terrain geführt. Als Drainage wird eine Noppenfolie auf die Perimeterdämmung montiert.

Haus B-Anfangs Juli 2019
Auch bei diesem Objekt werden im Erdgeschoss der Eingangs- und Wohnbereich höhenversetzt ausgeführt. Die erste Etappe der Betonwände EG ist betoniert und ausgeschalt.

Haus A-Anfangs Juli 2019
Der Unterlagsboden ist eingebracht. Nun befinden wir uns in der "Bauaustrocknung", welche durch regelmässige Fensterlüftung und die Wärmepumpe unterstützt wird.

Haus B-Ende Juni 2019
Die Bodenplatte Garage/Eingang ist betoniert.

Haus A-Ende Juni 2019
Die Bodenwärmedämmung und die Bodenheizungsrohre sind verlegt. Der Sanitär hat die Rohre mit Wasser gefüllt und dabei auf die Dichtheit geprüft.

Haus B-Ende Juni 2019
Unter der Bodenplatte Garage/Eingang wird die Gebäudekanalisation verlegt.

Haus A-Ende Juni 2019
Der Gipser hat den Grundputz im Innenbereich aufgetragen.

Haus B-Mitte Juni 2019
Die Decke über UG ist betoniert.

Haus A-Mitte Juni 2019
Die Fenster sind angeschlagen und sauber abgedichtet.

Haus B-Mitte Juni 2019
Die Armierung und sämtliche haustechnischen Installationen sind verlegt. Nachdem der Ingenieur die Armierung kontrolliert hat, wird die Decke über UG betoniert.

Haus A-Anfangs Juni 2019
Nachdem der Sanitär und der Elektriker sämtliche Rohinstallationen ausgeführt haben, hat sie der Baumeister zugeputzt.

Haus A-Anfangs Juni 2019
Der Dachrandabschluss wird mit Blech verkleidet.

Haus A-Ende Mai 2019
Der Spengler hat die verdeckte Kastenrinne ausgekleidet.

Haus B-Ende Mai 2019
Die Armierung der Bodenplatte wird verlegt.

Haus A-Ende Mai 2019
Nachdem die Unterdachplatten verlegt waren, wurden sie mit einer dampfdiffusionsoffenen Folie abgedeckt. Nun wird die Konter-und Ziegellattung montiert.

Haus A-Ende Mai 2019
Der Zimmermann hat den Dachstuhl aufgerichtet.

Haus B-Ende Mai 2019
Der Geometer hat das Schnurgerüst eingemessen. Nun erstellt der Baumeister die Abschalung der Bodenplatte.

Haus A-Mitte Mai 2019
Sämtliche Wände im Obergeschoss sind aufgemauert.

Haus B-Mitte Mai 2019
Die Aushubarbeiten werden ausgeführt.

Haus A-Mitte Mai 2019
Die Backsteinwände im Obergeschoss werden vom Baumeister aufgemauert.

Haus A-Mitte Mai 2019
Die Giebelwände im Obergeschoss sind betoniert und ausgeschalt.
Das Gebäude ist gemäss den Vorschriften eingerüstet und der Vorbau mit einem Geländer gesichert.

Haus B-Mitte Mai 2019
Nachdem wir die Baubewilligung erhalten haben und die Werkplanung abgeschlossen ist, wird der Spatenstich mit der Bauherrschaft durchgeführt.

Haus A-Anfangs Mai 2019
Die Schalung der Betonwände im Obergeschoss wird erstellt.

Haus A-Anfangs Mai 2019
Über dem Fenster wird die Betondecke mit einer Dämmeinlage ausgesparrt.

Haus A-Anfangs Mai 2019
Sämtliche haustechnischen Installationen und die Armierung sind verlegt, die Decke ist bereit zum Betonieren.

Haus A-Anfangs Mai 2019
Nachdem die Decke über dem Autounterstand betoniert ist, wird die Schalung der Decke über EG erstellt.

Haus A-Ende April 2019
Die Armierung und sämtliche haustechnischen Installationen sind in der Decke über dem Autounterstand verlegt.

Haus A-Ende April 2019
Die Decke über dem Autounterstand wird geschalt.Der Elektriker beginnt mit den "Dübelarbeiten" der Elektroeinlagen.

Haus A-Mitte April 2019
Die Wände und Stützen im Aussenbereich (Autounterstand/Geräte) sind in Sichtbeton ausgeführt.

Haus A-Mitte April 2019
Die Perimeterdämmung ist vollflächig auf die Streifenfundamente aufgeklebt.

Haus A-Mitte April 2019
Der Baumeister beginnt mit dem Aufmauern der Backsteinwände im Erdgeschoss.

Haus A-Mitte April 2019
Die 2.Etappe der Betonwände EG wird ausgeschalt.

Haus A-Anfangs April 2019
Die Schalung der Betonwände im EG/1. Etappe wird erstellt.

Haus A-Anfangs April 2019
Die Armierung der Bodenplatte/2. Etappe wird verlegt.

Haus A-Anfangs April 2019
Im Erdgeschoss werden der Eingangs-und Wohnbereich höhenversetzt ausgeführt. Die Wände (Absatz) und Streifenfundamente der Bodenplatte/2.Etappe sind betoniert und werden hinterfüllt.

Haus A-Ende März 2019
Die erste Etappe der Bodenplatte ist betoniert.

Haus A-Ende März 2019
Die Streifenfundamente der Bodenplatte/1.Etappe werden armiert.

Haus A-Ende März 2019
Der Baumeister hat die Abschalung der Bodenplatte erstellt, nun verlegt der die Gebäudekanalisation.

Haus A-Ende März 2019
Das Schnurgerüst wird vom Geometer eingemessen.

Haus A-Mitte März 2019
Die Aushubarbeiten werden abgeschlossen.

Haus A-Mitte März 2019
Die Kontrollschächte und Schlammsammler beider Parzellen werden versetzt.

Haus A-Mitte März 2019
Vorsichtig werden sämtliche Erschliessungs- und Kanalisationsleitungen in der Quartierstasse freigelegt. Die Kanalisationsleitungen (Schmutz-/Meteorwasser) werden gleichzeitig in unser Grundsück und in die Nachbarparzelle geführt.

Haus A-Anfangs März 2019
Die Aushubarbeiten werden ausgeführt.

Haus A-Anfangs März 2019
Die Parzelle wird abhumusiert, somit ist der Baustart erfolgt.

Haus A-Anfangs März 2019
Die erste Baggerschaufel wird vom Bauherrn persönlich ausgehoben.

Haus A-Anfangs März 2019
In der Zwischenzeit haben wir die Baubewilligung erhalten und die Werkplanung abgeschlossen. Nun wird der Spatenstich durch die Bauherrschaft ausgeführt.

Haus B-Ende Februar 2019
Auf der Nachbarparzelle dürfen wir ein weiteres Einfamilienhaus erstellen. Für dieses Objekt sind die Bauprofile aufgestellt und das Baugesuch bei der Gemeinde eingereicht.

Haus A-Mitte November 2018
Die Bauprofile sind aufgestellt und das Baugesuch ist bei der Gemeinde eingereicht.

Haus A-Ende August 2018
Auf der Parzelle im Himmelrych planen wir ein Einfamilienhaus für unsere Bauherrschaft.